Wie man Sneaker zum Anzug gekonnt kombiniert

30 Okt Wie man Sneaker zum Anzug gekonnt kombiniert

Turnschuhe zum Anzug – für die einen ist das ein absolutes Tabu, für andere schon längst ein moderner Business-Klassiker. In vielen Büros gilt noch sie noch immer als Sneaker Freie Zone. Doch es lockern sich die Kleiderregeln und moderne Männer wagen immer häufiger Sneaker zum Anzug.

 

Welche Turnschuhe ins Business passen und wie Sie sie gekonnt kombinieren:

 

Wer im Job erfolgreich werden will, muss sich entsprechend kleiden. Feiner Zwirn und edle Lederschuhe – so lautete die Fashion-Formel über Jahrzehnte. In vielen Kreisen gelten die Schuhe nach wie vor mehr als Visitenkarte als der Anzug.
Aber wussten Sie, dass 2016 die größte Sparkasse Deutschlands einen modischen Vorstoß vorlegte und den spießigen Banker-Dress ad acta legte? Nähe zum Kunden heißt das Zauberwort.

Um auch in Sneakern ein souveränes Outfit mit Professionalität zusammen zu stellen, gilt es ein allerdings ein paar Fashion-Regeln zu beachten.

Einfach die Sneakers aus der Freizeit zum Anzug anziehen- damit ist es nicht getan!

 

Damit der Businesslook auch mit Sneakern gelingt, sind 3 Punkte ausschlaggebend:
1. Das passende Sneaker Modell
2. Ein moderner Anzug
3. Das richtige Styling

 

1. DER PASSENDE SNEAKER

 

Echte Lauf- und Sportschuhe gehören nicht ins Büro, sie wirken mit ihren knalligen Farben und aerodynamischen Formen deplatziert und unprofessionell.
Greifen Sie zu Low-Tops, also flachen Sneakern. Knöchelhohe Sneaker sind eher für Basketballer oder im Sportbereich üblich. Im Business ist das ungeeignet.

Damit der Sneaker zum Anzug funktioniert, sollte es ein edles Modell in minimalistischem Design sein. Es kommen keine hellen, geschweige denn bunten Modelle mit Flügeln, Glitzer oder Nieten in Frage. Auch sollten sie nicht zu bunt sein und am besten nicht mehr als zwei- maximal drei Farben haben.

Setzen Sie auf dezente dunkle Nuancen, die sich in Ihrem Outfit wiederfinden. Renommierte Schuhhäuser bieten coole bezahlbare Modelle an, die auch zum Anzug passen. Je edler ein Sneaker, umso besser lässt er es sich in eine gehobene Garderobe integrieren.

Edler und weicher dunkelblauer Sneaker aus geprägtem Leder von Santoni

 

Klassischer Ledersneaker in Braun- sehr lässig und stilvoll zum Anzug

Weisse Sneaker von Royal Republiq

 

Die Sohle ist wichtig:

 

Dicke helle Sohlen über 4 cm, wie man sie auch bei Laufschuhen häufig sieht, sind ein No Go, da sie zu sportlich wirken. Gleiches gilt für zu dünne weiße Sohlen, sie wirken schnell schmuddelig und abgelatscht. Auch dicke Luftpolstersohlen und Materialien mit sogenannter Mesh-Struktur (luftdurchlässige Netzoberfläche) sind ungeeignet. Sie wirken zu sportiv. (Einzige Ausnahme: Y3 designt für Adidas- hier gibt es häufiger sehr schlichte schwarze Modelle.)

Was immer geht: dunkle Sohlen oder Sneaker, die Ton in Ton aus mehreren gedeckten Farben sind.

 

Sneaker mit Niveau:

 

Je höher Sie auf der Karriereleiter stehen und je größer das Prestige im Job ist, desto eher sollte es ein edles Designer Modell sein. Um Ihren Sneaker aus dem Freizeitbereich in die Job-Arena zu bringen, sind hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung wichtig. Bei den hochpreisigen Marken gibt es eine elegante Auswahl in dunkleren, gedeckten Tönen. Und umso luxuriöser das Obermaterial, desto formeller lässt sich Ihr Sneaker tragen. Modehäuser wie Hogan, Santoni, Givenchy und Gucci , selbst Christian Louboutin designen edle Sneaker!

Herren Sneaker aus Leder im klassischen Dunkelblau, Schwarz und Braun wirken zum Anzug in den typischen Business-Farben Dunkelblau, Grau und Schwarz unkompliziert und passend.
Auch Velours- und Wildleder-Sneaker geben sich enorm elegant. Inzwischen gibt es sogar rahmengenähte Modelle!

Coole Sneaker:

 

Wenn Sie ein modisches Statement im Job setzen wollen, greifen Sie zu auffälligen Sneaker Modellen – etwa im Metallic -Look. Sie wirken extravagant, modisch und verleihen einem schlichten Anzug eine gewisse Portion Coolness.

Die sportliche Variante: Knackiges Weiß, wie bei den kultigen Air Max oder weißen Chucks, sie dürfen vorallem gerne zum Casual Friday getragen werden. Und natürlich nur dann, wenn bei Ihnen kein wichtiger Termin mit Kunden ansteht, die Sie nicht einschätzen können. Bitte putzen Sie Ihre Sneaker stets sehr gut, damit sie aussehen, als kämen sie mehr oder weniger geradewegs aus dem Laden.

 

2.  SO MUSS DER PASSENDE ANZUG AUSSEHEN:

 

Ein moderner Anzug mit schlanker Silhouette passt am besten zu Sneakern. Die Hosenbeine sollten schmal und nicht zu lang sein, nur knapp auf den Schuhen aufsetzen und keine Falten werfen. Das macht den großen Unterschied!
Das Sacco sollte leger sein und keinesfalls zu weit. Schmale Silhouetten passen hervorragend zu Sneakern und unterstützen den sportlichen Grundton.

Und welche Farben und Struktur hat der passende Anzug? Damit Sneaker zum modernen Anzug nicht zu viel des Guten werden, halten Sie beim Anzug lieber den Ball flach. Setzen Sie auf schlichte Modelle in den Farben Dunkelblau, Grau oder Schwarz. Hier kommen die sportlichen Schuhe am besten zur Geltung und die Eleganz bleibt bewahrt.

Anzug von Boss mit weißen Sneakern:

3. DAS STYLING

 

Im Sommer ist es möglich, weiße Sneaker ohne sichtbare Socken zu kombinieren. Füßlinge und knappe sichtbare Sneaker Socken sind allerdings der Freizeit vorbehalten. Ansonsten gilt: Gepaart werden edle Sneaker im Job mit mindestens knöchellangen Socken. Entblößte Knöchel sind auf Business-Niveau weiterhin tabu.

Damit der Sneaker zum Anzug als ganzer Look funktioniert, ist es wichtig beim restlichen Outfit auf allzu legere Teile zu verzichten. Eine gute Aktentasche aus Leder sieht weitaus gekonnter aus als eine LKW-Planentasche. Ein dunkler Rucksack funktioniert, sollte aber in jedem Fall sehr puristisch und edel sein.

Durch den Stilbruch vom edlen Anzug und coolen Sneakern wird der Look perfekt!

 

Mit Chinos und Pullover entfaltet der Sneaker nicht den gleichen Effekt- in einer solchen Kombination wirkt der Look einfach sehr lässig und passt besser in die Freizeit.

 

Fazit:

Sneaker geben dem Anzug einen modernen Anstrich und machen es Ihnen möglich, mehr Individualität in Ihr persönliches Auftreten zu bringen. Wählen Sie einen Look, der zu Ihnen passt. Sportlich, avantgarde oder kreativ? Welchen Turnschuh Sie zu Ihrem Anzug wählen, sagt sehr viel über Sie aus. Die Range reicht vom Retro-Sneaker zum extravaganten Designer-Modell. Es kommt auf das richtige Modell an!

Hier kann man edle Sneaker shoppen:

budapester

Breuninger

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Der ultimative Aktentasche-Guide

Wie Sie mit dem passenden Parfüm Ihren Stil upgraden

 

 



Ihnen fehlen Klarheit und Ideen für Ihr gutes Aussehen?

Alle 3 Wochen kostenlose Tipps und Inspirationen bekommen. Für Ihr souveränes Auftreten im Job und Privat!

Für welche Newsletter interessieren Sie sich?

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.