5 Ideen, um Sweatshirts und Hoodies schick zu stylen

5 Ideen, um Sweatshirts und Hoodies schick zu stylen

Sweatshirts und Kapuzenpullis sind wahnsinnig bequem und kuschelig. Und sie sind im Trend. Aber sie können mehr als nur für gemütliche Sonntage auf dem Sofa oder Sportlooks dienen.

Wenn Sie Sweatshirts und Hoodies gekonnt kombinieren und im Stil brechen, werden lässige moderne Looks für jede Jahresezeit daraus.

Am besten funktioniert das im modischen Stilbruch zu femininen Teilen wie Röcken oder Kleidern. Auch dünnere Hoodies sehen unter Blazern super aus.

So können Sie einen klassischen Look cooler stylen oder mehr Lässigkeit in mädchenhafte Looks bringen.

Außerdem passt der weiche Sweatstoff extrem gut zu konträren Materialien wie Satinröcken oder Lederjacken und – hosen.

Die neuen Materialien

Die neuen Sweatshirts sind oftmals nicht nur aus reiner Baumwolle wie früher, sondern aus Mischungen mit Viscose, Modal oder Polyester. Obwohl ich kein großer Fan von Plastikkleidung bin, führt die Kunstfaser im Mix zu einem weichen Fall & Griff,  die Farbe bleibt besser erhalten und die Form ebenso. Ausserdem sind viele Sweatshirts viele nicht mehr so dick, was im Sommer angenehm ist.

 

1. Weibliche Sweatshirts

Weibliche Modelle mit sexy Ausschnitten oder verkürztem Schnitt eignen sich gut zu Highwaist Hosen und Röcken. So wird die Taille in Szene gesetzt, was ganz anders und weiblicher wirkt als die gängigen sportlichen Looks.

 

Sweater aus super weicher Qualität mit sexy V-Ausschnitt, auch in Creme, Schwarz, Plum und Grün ab € 56,-

 

Abgesetzte Bordüren und ein V-Ausschnitt  aus kuscheliger Qualität, auch in der Farbe Himbeere für 89,-

 

 

2. So werden Sweatshirt und Hoodies bürotauglich

Mit Hoodie ins Büro? Ja, das geht! Denn ein Kapuzenpullover kann auch elegant aussehen. Es kommt einfach auf die richtigen Styling-Partner an: Elegante Blazer, klassische Bleistiftröcke oder schmale Stoffhosen sehen toll dazu aus.

Auch eine längere Bluse können Sie unter dem Sweatshirt hervorblitzen lassen. Dazu eignen sich Pumps und Ballerinas in spitzer Form oder Ankle Boots aus Leder.

Auch ein maskuliner Hosenanzug kann mit einem Hoodie super stylisch aussehen. Nehmen Sie dünne, feine Qualitäten ohne Bauchtaschen in den Farben Beige, Grau oder Marine.

Im Winter sieht ein Hoodie auch immer lässig unter einem Mantel aus. Kombiniert mit einer dunklen Jeans, schicken Schuhen und einer Clutch – Viola!

Hochwertige Qualität aus deutscher Produktion in 9 Farben von Juvia € 120,-

 

 

 

Hellblauer Halbarm-Sweater aus weichem Materialmix (fällt groß aus) von Opus € 59,-

 

 

 

Schwarzer Sweater mit gerafften Bündchen und Schlaufe für einen besonderen Look von Benetton € 59,-. Auch in Beige.

 

 

 

Strick Hoodie aus Kaschmir für kühle Tage von The Mercer N.Y. für € 229,-

 

 

 

Zum hoch geschnittenen Rock oder einer schwarzen Jeans: Sweater im boxy Schnitt mit Ballonärmeln im Jaquard Print für € 89,-

 

 

3. Statement Sweatshirts für Wow- Effekte

Sweatshirts können auch anders, wenn sie interessante Motive oder Drucke haben. Hier gibt es japanische Kultur mit einem großen Kranich-Artwork in handgemalter Optik oder ein spannendes Muster oder einfach coole Statements. Schlichte Unterteile reichen als Kombipartner und zaubern ein Wow-Outfit mit Bequemfaktor.

 

 

Statement Sweatshirt mit japanischem Kranichmotiv von HugoBoss für € 150,-

 

 

 

Schwarzer Sweater mit Wording von Scotch & Soda für € 79,-

 

 

Sweater mit Farbverlauf aus reiner Baumwolle von The Upside € 129,-

 

 

 

 

Lila Sweatshirt mit Wording aus reiner Baumwolle von Juvia  € 119,-

 

 

4. Verspielte Sweatshirts für romatische Typen

Sweatshirts können auch eine eine süße Seite haben und trotzdem cool aussehen. Sie funktionieren wunderbar mit Jeans und sorgen für einen lässigen Look.


Verspieltes Sweatshirt mit integriertem Spitzenkragen von BodenFashion für € 85,- . Gibt es auch in Grau, Himbeere, Himmelblau und gepunktet.

 

 

 

Seidig weiches Sweatshirt mit Raffdetails in der Taille von Mango für € 39,-

 

 

 

 

Rosa Sweater mit Violants von Zara für € 16,-

 

 

5. Knallfarben für Optimismus

Sweatshirts müssen nicht immer nur Blau, Grau oder Beige sein. Knallfarben bringen Lebendigkeit und strahlen Fröhlichkeit aus. Nach der langen Coronazeit ein wunderbarer Stimmungsaufheller. Komplimente garantiert!

Gelber Hoodie von Marc O`Polo aus organic Cotton für € 89,-

 

Grüner Sweater mit Wording von Sandro für € 115,-

 

Fazit:

Sweatshirts und Hoodies sind ziemlich tolle Fashion Allrounder. Spielen Sie mal ein wenig mit neuen Kombinationen und entdecken Sie neue Outfits. Viel Spaß dabei!

 

Möchten Sie mehr solcher Anregungen?


Mit meinen Newsletter, der alle 2 Wochen kommt, erhalten Sie viele Ideen, Inspiration und Stilsicherheit


Ja, gerne

 

 

 

Fotos:

Aus den jeweiligen Produktlinks.

Werbeblog:

Bei einigen dieser Links bekomme ich eine kleine Provision, die ich in die Arbeit für diesen Blog investiere.

 



Ihnen fehlen Klarheit und Ideen für Ihr gutes Aussehen?

Alle 3 Wochen kostenlose Tipps und Inspirationen bekommen. Für Ihr souveränes Auftreten im Job und Privat!

Newsletter Frauen
Newsletter Männer

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.