In welchen 5 High Heels Sie bequem laufen.

17 Dez In welchen 5 High Heels Sie bequem laufen.

Nicht immer sind Schuhe mit schmerzenden Füßen verbunden. In einigen Modellen kann man bequem stehen und lange laufen.

 

Wenn Sie High Heels tragen, setzen Sie Ihre Füße gekonnt in Szene. Sie verleihen Ihrem Körper eine verführerische Haltung und dem Gang einen sinnlichen Touch. Denken Sie nur an großen Freitreppen, von denen Frauen in Shows mit riesen High Heels herabgeschritten kommen. In Ballerinas oder Sneakern würden Sie ein ganz anderes Bild abgeben. Man latscht da eher so daher, vorallem in Ballerinas.

High Heels stärken Ihre Körperwahrnehmung und damit auch Ihre Selbstwahrnehmung. Das wiederum stärkt Ihr Selbstbewusstsein. Der Nachteil dieses weiblichen Körpergefühls ist das Drücken der Schuhe an Ihren Füßen. Ergebnis: geplagte Zehen und Fußballen – und nach einer gewissen Zeit sogar pochende bis stechende Schmerzen. Sie kennen den Spruch:

„Wer schön sein will, muss leiden.“

Stimmt aber nicht! Denn immer mehr Designer kreieren High Heels, die wirklich bequem sind.

Wichtig bei der Wahl von Absatzschuhen:

Die Schuhe sollten eine gute Statik haben, sprich sich bequem anfühlen. Das ist meist der Fall, wenn das Körpergewicht auf Ballen UND Ferse verteilt ist.

 

Schuhe, die von Anfang an drücken, werden es auch weiter tun, also nicht kaufen!

 

Sandalen, die um die Fessel geschnürt sind, geben guten Halt und zaubern sexy Beine. Dieses Model mit goldenen Blockabsätzen sieht am Fuss richtig glamourös aus.

 

moja.ro/moja-shoes-sandale-cu-tocul-auriuSolche oder ähnliche Modelle gibt es hier.

 

Stiefeletten geben ebenso guten Halt und stabilisieren den Fuß. Noch angenehmer läuft man auf Ancleboots mit intergrietem 2cm-Plateau wie bei folgendem Modell.

 

 

yoox-8-stiefelette-plateau-schwarzSolche oder ähnliche Modelle kaufen Sie hier

 

 

 

Klassische Blockabsätze bei Pumps geben sicheren Stand und in hellen Farben verlängern sie das Bein- eine gute Anschaffung für Frühling und Sommer. Noch dazu erlebt der Blockabsatz schon seit längerem ein Revival, was ein Glück!

 

Chloe-Lauren-scalloped-edge-block-heel-leather-pumps Solche oder ähnliche Modelle kaufen Sie hier.

 

 

 

 

Wedges sind perfekte Einsteigermodelle, weil sie dem Fuß viel Halt geben und durch ihr Plateau die Absatzhöhe ausgleichen. Zudem geben Riemchen Halt und stützen den Fuß.tabitha-simmons-espandrille-print-wedges

 

 

 

Plateau- Sandalen aus Holz sind stabil und bequem. Die gerundete Sohle erleichtert das Abrollen und die kleine Gummisohle läßt die moderne Art des Clogs leise werden.

 

 

net-a-porter.com/de/de/product/574481/diane_von_furstenberg/tiber-too-plateau-sandalen-aus-strukturiertem-leder

 

Und dann gilt: Üben Üben Üben!

Die Beine leicht auswärts drehen, die Füße so voreinander aufsetzen, als würde man auf einer Linie laufen.

Tendenziell eher über die Ferse laufen, den Fuss wie bei einem flachen Schuh zuerst hinten aufsetzen.

Denn wer auf Schuhen mit hohen Absätzen läuft, fühlt sich sexy, verführerisch und unglaublich attraktiv.

 

Mein persönlicher Tipp:

Im Sommer stellt sich die Frage nach den passenden BEQUEMEN Schuhen noch mehr- da habe ich eine Lösung: Flach, hoch, höher: Die geniale Idee des Schuhdesigners Mimemoi, der austauschbare Absätze an seinen Sandalen anbietet. Endlich beweist ein Schuhdesigner Respekt vor den Herausforderungen der Frauen im Alltag. Jedes Modell gibt es mit 3 verschiedenen Absätzen, die sich je nach Höhenlage tauschen lassen. So können Sie vom morgendlichen Run zum Bus in bequemen Flats zu abendlichen High-Heels für eine Essenseinladung wechseln.

Den dazugehörigen Film gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=RSNKFx9P_D4

 

Fotos: @Breuninger

 

 

 



Ihnen fehlen Klarheit und Ideen für Ihr gutes Aussehen?

Alle 3 Wochen kostenlose Tipps und Inspirationen bekommen. Für Ihr souveränes Auftreten im Job und Privat!

Für welche Newsletter interessieren Sie sich?

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.