10 Teile, die jede Frau im Schrank haben sollte.

06 Nov 10 Teile, die jede Frau im Schrank haben sollte.

Egal, welche Jahreszeit- es gibt ein paar Klassiker, die jede Frau besitzen sollte.

 

1. Der Trenchcoat

ist ein absoluter Klassiker und darf  im Frühling wie Herbst nicht fehlen! Wer es lässig mag, trägt ihn offen. Um die Taille zu betonen, den Bund leicht seitlich zubinden. Das sieht lässiger aus.

2. Das Streifenshirt

ist schon lange zu einem zeitlosen Must-Have geworden. Es kann mit so ziemlich allem kombiniert werden: Egal ob schick fürs Büro mit einem Bleistift-Rock oder cool zur Alltags-Jeans, mit Leo oder Karo kombiniert – mit einem Streifenshirt kann man nichts falsch machen!

3. Ankle Boots

sind ein Evergreen und mittlerweile zu Klassikern mutiert. Ein schönes Paar in Schwarz wird Sie über viele Saisons begleiten.

4. Ein kuscheliger Cardigan

in Ihrer Lieblingsfarbe ist ein treuer Begleiter. Bequem und stylisch zugleich, schenkt er an kalten Tagen Wärme, ohne winterliche Stimmung zu verbreiten. Ist er aus Viscose und fällt elegant, ersetzt er im Casual Businessoutfit den Blazer.

5. Köchellange Hosen

betonen die Vorzüge jeder Frau, egal ob sie superschlank ist oder ein bisschen kurvig. Wenn es noch etwas zu kalt für Shorts ist, kann man mit der 7/8-Hose immerhin schon  Knöchel zeigen, Pumps kombinieren oder flache Sneaker. Im Winter versteckt man die zu kurzen Hosen in Stiefeln.

6. Ein Poncho

ist ein Allround-Talent und die moderne Variante des Pashminaschals. Im Winter wärmt er und kann über einem Pullover getragen werden. An lauen Sommerabenden passt er auch über das Shirt oder Top mit nacktem Arm. Tipp: Investieren Sie in ein schönes Modell aus feinster Wolle oder Kashmir in einer gedeckten Farbe.

7. Ein klassischer schwarzer Blazer

passt genauso gut zur Jeans, wie zum Businesslook. Achten Sie auf den perfekten Sitz und gute Qualität.

8. Die perfekte Jeans.

Suchen Sie sich ein Jeans-Modell, dass ihre Figur vorteilhaft in Szene setzt und dann bleiben Sie dabei. Variieren Sie von Blau-, Grau- zu Schwarztönen.

9. Ein flacher schwarzer Schnürschuh

im Budapester Stil ist bequem, passt zur Jeans, dem Businessanzug wie auch 7/8 Hosen.

10. Ein weißes Hemd

in super Qualität gehört in jeden Kleiderschrank. Im Frühling trägt man es lässig mit hochgeschoppten Ärmeln. Im Winter kombiniert man es zum Cardigan oder hochgeknöpft mit schwarzer Schleife als Hingucker.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie sie mit dem richtigen Lippenstift Ihr Outfit upgraden.

Was Modeprofis tragen

 

Foto: stylizimoblog



Ihnen fehlen Klarheit und Ideen für Ihr gutes Aussehen?

Alle 3 Wochen kostenlose Tipps und Inspirationen bekommen. Für Ihr souveränes Auftreten im Job und Privat!

Für welche Newsletter interessieren Sie sich?

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.