Brauchen Selbstständige wirklich eine Businessgarderobe?

Selbststaendig-im-Buero-entspannt-ohne-Dresscode

22 Okt Brauchen Selbstständige wirklich eine Businessgarderobe?

Businessgarderobe für Selbstständige?

 

 

Wer sich nicht zeigt, wird nicht gesehen. Schon mal gehört?
Kleidung ist für jeden ein wichtiger Kommunikationsfaktor.
Als Selbstständiger kommunizieren Sie über Ihren Kleidungsstil Ihre Werte und Kultur.
Jeder, dem Sie begegnen, ob beim Einkaufen oder in einer Netzwerkveranstaltung, könnte Ihr potenzieller Kunde werden.

Binnen der ersten Sekunden nimmt man Sie wahr und schätzt Sie ein.

 

Schublade auf, Schublade zu. Ein stilsicherer und souveräner Auftritt ist daher entscheidend, um beim Gegenüber ein positives Grundgefühl und Vertrauen aufzubauen.

Ihr äußeres Erscheinungsbild können Sie bewusst als persönliche Marketing-Strategie einsetzen. Tragen Sie Farben, die zu Ihrem Business passen. Dunkelblau ist klassisch und eher konservativ. Weiss ist rein und ohne jegliche Wertung. Schwarz wird oft negativ bewertet und wirkt streng. Gelb und grün sind lebensbejahend und offen.

Rot ist energisch und auffällig. Rosa feminin.

 

Was mögen Sie an sich? Welche Werte haben Sie?
Grundsätzlich sollte Kleidung zu Ihnen passen, d.h. Ihren Typ unterstreichen. Dabei sollte Positives betont und herausgearbeitet werden. Was möchten Sie vermitteln?
Blasse Farben wirken z.B. zurückhaltender als kräftige Töne.

Ein ganzes Outfit in hellen Tönen wird immer als angenehm und offen wahrgenommen.

 

In einem Blazer wirken Sie kompetenter als im Pullover. Ein mittelpreisiger Anzug kann z.B. durch einen hochwertigen Schnürschuh und eine gute Ledertasche viel wertiger erscheinen und mehr Effekt erzeugen. Umgekehrt wird eine Tasche aus LKW-Plane oder ein ausgelatschter Turnschuh Ihr Outfit sehr lässig wirken lassen.

Durch das Tragen von individuellen Accessoires unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit. Sie können Ihre Wirkungskraft optimieren und damit Ihre Überzeugungskraft und Professionalität zu steigern.

Machen Sie positiv auf sich aufmerksam!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Jeans statt Anzug? So wirken Sie trotzdem kompetent!

Kleider machen Leute: Was wir tragen, was wir sind

 



Ihnen fehlen Klarheit und Ideen für Ihr gutes Aussehen?

Alle 3 Wochen kostenlose Tipps und Inspirationen bekommen. Für Ihr souveränes Auftreten im Job und Privat!

Für welche Newsletter interessieren Sie sich?

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.